8 neue Gemeindemeister der Leichtathletik

Start | Aktuelles | 8 neue Gemeindemeister der Leichtathletik

Auch 2018 nahm unsere komplette Schule wieder an der Odenthaler Leichathletik Gemeindemeisterschaft teil und alle Kinder traten in einem Dreikampf mit den klassischen leichtathletischen Disziplinen gegeneinander an. Bereits seit 3 Jahren nutzen wir die Meisterschaften um unser Schulsportfest in diesem Rahmen auszurichten und das wieder sehr erfolgreich. Insgesamt standen 8 Schülerinnen/Schüler ganz oben auf dem Treppchen und können sich stolz Gemeindemeister/in 2018 nennen. Ein Höhepunkt neben den Siegerehrungen war der Lauf der Schulpendelstaffel. Unsere Schule trat dabei gegen eine Mannschaft von Kindern der Grundschule Odenthal & Neschen an und siegte klar. Die Freude war groß, denn ein Sponsor überreichte Gutscheine im Wert von € 200 eines
Sportausrüsters, damit das Geld wiederum in den Schulsport oder die Pausenausleihe fließt.

Sicht aus der Perspektive der Sieger/innen / Foto: Rebecca Peetz
Der Oberodenthaler SC richtet diese Veranstaltung des Gemeindesportverbandes schon viele Jahre aus. Nach den Kindern starteten am Nachmittag auch die Erwachsenen Teilnehmer/innen, darunter auch Eltern von Schülern der KGS Eikamp. Der älteste Gemeindemeister war 81 Jahre und wurde bereits zum 16. Mal in Folge geehrt. Die traditionelle Gemeindemeisterschaft gibt es schon seit über 40 Jahren und auch in diesem Jahr waren mehrere Generationen einer Familie am Start.

Auch ein Ehrengast besuchte das Sportfest. Trimmy, das Maskottchen des Deutschen Olympischen Sportbundes verteilte Traubenzucker, machte Fotos und zog den Sonderpreis bei den Siegerehrungen. Er ist Botschafter des Deutschen Sportabzeichens und machte darauf aufmerksam, dass die dort erzielen Leistungen aller Teilnehmer ebenfalls für den Erhalt des Deutschen Sportabzeichens ausgewertet werden.

Gemeindemeister/innen 2018 der KGS Eikamp

Alterklasse männlich weiblich
6 Jahre Giulia Fiorentino
7 Jahre Rasmus Uotila Melia Munz
8 Jahre Emil Bergenthal Lotte Vogel
9 Jahre Mia Radis
11 Jahre Khadija Manafova
Anzahl 2 6

Fotos: Rebecca Peetz