50 Jahre und kein bisschen leise …

Start | Aktuelles | 50 Jahre und kein bisschen leise …

Die KGS Eikamp feierte am 29.10.2016 mit allen Kindern und vielen Gästen ihren Geburtstag

In der Aula lud Frau Kersting alle, die gekommen waren, zu einer kurzweiligen Zeitreise durch die vergangen 5 Jahrzehnte ein. Viele bunte Bilder erzählten von der abwechslungsreichen Modewelt der 60er und 70er Jahre, der schrillen Musikszene in den 80ern, von Politikern, die den Ton angaben oder Sportlern, mit denen die Menschen sich auf die olympischen Spiele 1972 im eigenen Land vorbereiteten. Auch die Schule erzählte ein wenig von ihrer Vergangenheit. Vor allem aber freuten sich alle über die gelungene räumliche Erweiterung des Schulgebäudes. Pünktlich zu den Festivitäten war schließlich alles fertig geworden. Die Besucher staunten über die hellen und großzügigen Räumlichkeiten, die endlich genügend Platz für die Ansprüche einer Offenen Ganztagsschule in einem Haus des Lernens bieten. Das wurde auch Zeit! Denn seit Beginn des Schuljahres verbleiben 52 Kinder bis 15 oder 16 Uhr am Nachmittag, essen in der Aula, bewältigen ihre Aufgaben und spielen anschließend in unterschiedlichen Gruppen. Für das Schuljahr 2017/18 sind noch Plätze frei!

Im Anschluss an den offiziellen Teil, segnete Pfarrer Bernards mit Hilfe der Kinder die neuen, aber auch die alten Räume. Die Gäste erhielten  die Möglichkeit, sich umzusehen und v.a. die Arbeiten der Kinder zu begutachten. Während einer vorausgegangenen Projektwoche hatten 8 Gruppen zu den unterschiedlichsten Themen die vergangenen Jahrzehnte aufgearbeitet. Es galt Pausenspiele auszuprobieren, den Wandel technischer Geräte zu bestaunen oder zur Musik der 60er Jahre zu tanzen. Eine Projektzeitung war von einer Gruppe von Kindern erstellt worden und wurde zum Kauf angeboten.

Rundum verlief die Veranstaltung in einer sehr freundlichen und harmonischen Atmosphäre bis um 14.30 Uhr Luftballons mit Glückwünschen gen Himmel stiegen.

Dieser Beitrag wurde in Aktuelles veröffentlicht.